Suche
Close this search box.

Wenn es an Informationskompetenz mangelt: Alles nur „Lügenpresse“?

Im Osten grassiert die Medienskepsis – weil es am Wissen über die Medien fehlt. Abhilfe ist möglich.
Die Zerstörung der Geburtsklinik im ukrainischen Mariupol: Das war keine Inszenierung ukrainischer Schauspieler in einem leer stehenden Gebäude, sondern ein russischer Vernichtungsangriff auf Zivilisten. Russlands letzte unabhängige Medien sind verstummt – nicht, weil sie Falsches berichteten, sondern weil sie sich dem Zwang zur Lüge durch den Kreml widersetzen.
Zum Artikel