Suche
Close this search box.

Mit Science-Fiction digitale Bildung neu denken

Lehrkräftemangel, IT-Infrastruktur, Datenschutz – auf dem Weg zu einer flächendeckend guten digitalen Bildung sind mehrere Herausforderungen zu bewältigen. Im Zuge der Initiative #BildungausderZukunft hat der Bildungsmedienanbieter Westermann heute im Berliner Futurium 150 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Schule und Verwaltung zur Diskussion über die Bildung von morgen geladen. Neben Impulsen, welche Ideen aus der Science-Fiction die Schule und Bildung der Gegenwart inspirieren können, stellten Digital- und Bildungsexpertinnen und -experten visionäre Möglichkeiten des Lernens von morgen vor.
Zur Pressemitteilung